Bundesministerium für Bildung und Forschung

Bundesministerium für Bildung und Forschung

Bundesministerium für Bildung und Forschung

Ein animierter Einstieg in das Nachhaltigkeitsmanagement in außeruniversitären Forschungseinrichtungen

Ein animierter Einstieg in das Nachhaltigkeitsmanagement in außeruniversitären Forschungseinrichtungen

Ein animierter Einstieg in das Nachhaltigkeitsmanagement in außeruniversitären Forschungseinrichtungen

Challenges:  Workshop  |  Storyline  |  Illustration  |  Motion Design

florida-creative-lab-Lena-Animation_Film-1
Für das Bundesministerium für Bildung und Forschung ist in Zusammenarbeit mit Akteuren der Fraunhofer Gesellschaft, der Helmholtz-Gemeinschaft und der Leibniz-Gemeinschaft ein Motion Graphics-Film entstanden, der das Thema „Nachhaltigkeitsmanagement in außeruniversitären Forschungsorganisationen“ beleuchtet und als Intro-Film zum Thema auf dem SISI Symposium in Berlin gezeigt wurde.
Im Rahmen eines Content-Workshops wurde gemeinsam im ersten Schritt der Inhalt des Films auf Basis der verschiedenen Teilbereiche und Sichtweisen der Akteure erarbeitet. Nach der Ausarbeitung der Storyline wurden alle visuellen und auditiven Elemente in enger Zusammenarbeit mit den Teilnehmern in geziehlten Abstimmungsschritten erarbeitet und für die Präsentation auf dem Symosium finalisiert.

Für das Bundesministerium für Bildung und Forschung ist in Zusammenarbeit mit Akteuren der Fraunhofer Gesellschaft, der Helmholtz-Gemeinschaft und der Leibniz-Gemeinschaft ein Motion Graphics-Film entstanden, der das Thema „Nachhaltigkeitsmanagement in außeruniversitären Forschungsorganisationen“ beleuchtet und als Intro-Film zum Thema auf dem SISI Symposium in Berlin gezeigt wurde.

Im Rahmen eines Content-Workshops wurde gemeinsam im ersten Schritt der Inhalt des Films auf Basis der verschiedenen Teilbereiche und Sichtweisen der Akteure erarbeitet. Nach der Ausarbeitung der Storyline wurden alle visuellen und auditiven Elemente in enger Zusammenarbeit mit den Teilnehmern in geziehlten Abstimmungsschritten erarbeitet und für die Präsentation auf dem Symosium finalisiert.

lena_33
Workshop:
Projektstart in Berlin: Im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung startete das Projekt mit Entscheidungsträgern der drei teilnehmenden Wissenschaftsgesellschaften. In einem eintägigen Workshop wurden nicht nur die Positionen der einzelnen Akteure beleuchtet und diskutiert, sondern auch auf Basis der zusammengetragenen Sichtweisen ein gemeinsamer Konsens für die Gestaltung der Filminhalte geschaffen.
Workshop:
Projektstart in Berlin: Im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung startete das Projekt mit Entscheidungsträgern der drei teilnehmenden Wissenschaftsgesellschaften. In einem eintägigen Workshop wurden nicht nur die Positionen der einzelnen Akteure beleuchtet und diskutiert, sondern auch auf Basis der zusammengetragenen Sichtweisen ein gemeinsamer Konsens für die Gestaltung der Filminhalte geschaffen.

Workshop:
Projektstart in Berlin: Im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung startete das Projekt mit Entscheidungsträgern der drei teilnehmenden Wissenschaftsgesellschaften. In einem eintägigen Workshop wurden nicht nur die Positionen der einzelnen Akteure beleuchtet und diskutiert, sondern auch auf Basis der zusammengetragenen Sichtweisen ein gemeinsamer Konsens für die Gestaltung der Filminhalte geschaffen.

florida-creative-lab-Lena-Animation_Film-8
florida-creative-lab-Lena-Animation_Film-9
florida-creative-lab-Lena-Animation_Film-14
florida-creative-lab-Lena-Animation_Film-15
Konzeption Storyline:
Nach einem erfolgreichen Workshop in dem alle Akteure ihre Positionen vertreten und einbringen konnten, war es nicht nur möglich Basis und Vision der Inhalte festzulegen und Zielgruppen zu definieren, sondern auch einen ersten Entwurf zur Storyline in Gruppenarbeit zu erarbeiten. Die Ergebnisse zur visuellen und tonalen Spur wurden anschließen zusammengetragen und in mehreren Schritten bis zur finalen Version geschärft.
Konzeption Storyline:
Nach einem erfolgreichen Workshop in dem alle Akteure ihre Positionen vertreten und einbringen konnten, war es nicht nur möglich Basis und Vision der Inhalte festzulegen und Zielgruppen zu definieren, sondern auch einen ersten Entwurf zur Storyline in Gruppenarbeit zu erarbeiten. Die Ergebnisse zur visuellen und tonalen Spur wurden anschließen zusammengetragen und in mehreren Schritten bis zur finalen Version geschärft.

Konzeption Storyline:
Nach einem erfolgreichen Workshop in dem alle Akteure ihre Positionen vertreten und einbringen konnten, war es nicht nur möglich Basis und Vision der Inhalte festzulegen und Zielgruppen zu definieren, sondern auch einen ersten Entwurf zur Storyline in Gruppenarbeit zu erarbeiten. Die Ergebnisse zur visuellen und tonalen Spur wurden anschließen zusammengetragen und in mehreren Schritten bis zur finalen Version geschärft.

florida-creative-lab-Lena-Animation_Film-10
florida-creative-lab-Lena-Animation_Film-11
Illustrationen & Animation:
Nach der Fertigstellung der Storyline und des visuellen und auditiven Konzeptes ging es direkt in die detaillierte Ausarbeitung der digitalen Illustrationen.
Illustrationen & Animation:
Nach der Fertigstellung der Storyline und des visuellen und auditiven Konzeptes ging es direkt in die detaillierte Ausarbeitung der digitalen Illustrationen.

Illustrationen & Animation:
Nach der Fertigstellung der Storyline und des visuellen und auditiven Konzeptes ging es direkt in die detaillierte Ausarbeitung der digitalen Illustrationen.

florida-creative-lab-Lena-Animation_Film-7
fdcl_LeNa_Illustrationen_RZ01_Kopfkino_Zeichenfläche 4
fdcl_LeNa_Illustrationen_RZ01_Kopfkino_Zeichenfläche 5
fdcl_LeNa_Illustrationen_RZ01_Kopfkino-09
fdcl_LeNa_Illustrationen_RZ01_Kopfkino_Zeichenfläche 7 Kopie
fdcl_LeNa_Illustrationen_RZ01_Kopfkino-08
fdcl_LeNa_Illustrationen_RZ01_Kopfkino_Zeichenfläche 6
wizkon24_webbanner_ly01

Let's talk!

Let's talk!

Wir freuen uns über Projektanfragen, Eventeinladungen oder den Besuch bei uns an der Wasserkante.

Wir freuen uns über Projektanfragen, Eventeinladungen oder den Besuch bei uns an der Wasserkante.

Keep in Touch!

Keep in Touch!

Schaut doch mal auf einem unserer anderen Channels vorbei. Wir verwenden Instagram für flotte Impressionen, Behance als ausgelagertes Portfolio und selten Facebook aus alter Gewohnheit. ¯\_(ツ)_/¯

Schaut doch mal auf einem unserer anderen Channels vorbei. Wir verwenden Instagram für flotte Impressionen, Behance als ausgelagertes Portfolio und selten Facebook aus alter Gewohnheit. ¯\_(ツ)_/¯

Instagram Feed

Intsgram Feed

instagram-image
instagram-image
instagram-image
instagram-image
Kreis-Sonne

Impressum   |   Datenschutz   |   © 2019  Florida // Brand Design & Creative Conception